Electronic Fundraising (BETA)

Wir freuen uns, eine Neuerung zur Vereinfachung des Zahlungsverkehrs einführen zu können. Seit Mitte Juni 2022 können Spenden schnell und unkompliziert per TWINT und QR-Code überwiesen werden.

Diese Funktion befindet sich noch in der Testphase; sie wurde unsrerseits noch nicht umfassend und abschliessend geprüft. WIR ERSUCHEN DESHALB AUSDRÜCKLICH DARUM, VORERST NUR KLEINSTBETRÄGE AUF DIESE WEISE ZU SPENDEN. An dieser Stelle werden wir so bald als möglich darüber informieren, wenn alle Vorsichtsmassnahmen abgeschlossen wurden und der ordentliche Betrieb definitiv sichergestellt ist.

Bei Interesse gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Scannen Sie den unten abgebildeten TWINT QR-Code mit dem Smartphone.
  2. Der Rechnungsbetrag (CHF 50.-, 100.-, 150.- oder beliebig) wird in der TWINT-App angezeigt, vom Spender ausgewählt und freigegeben.
  3. Der Treffpunkt erhält eine Sofortnotifikation über die erfolgte Zahlung. Mit dieser werden auch sämtliche Rechnungsdaten, die für den Rechnungseingang benötigt werden, übermittelt.
  4. Die Verdankung mittels steuerlich verwendbarem Schreiben erfolgt schriftlich auf dem gewohnten Weg.
Herzlichen Dank für Ihre Spende, auch wenn sie noch so klein ist ! 

image-11817626-QR_Spenden_2proBlatt-e4da3.jpg

​​​​​​​​​​​​​​weitere Informationen bei der Treffpunktleitung
image-11641061-ErsteSonntagsöffnung-c9f0f.JPG

Die Vorteile für die Spender liegen auf der Hand:

Einfacher und schneller Zahlungsprozess per TWINT

Zahlung erfolgt durch ein gewohntes Zahlungsmittel.

Die Details sind in der TWINT-History ersichtlich (auch im E-Banking)